Wirtschaftsjunioren

Doppel-Landeskonferenz

Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und Wirtschaftsjunioren, liebe Gäste,



„Zwei Länder. Ein Kreis. Kein Vergleich.“ Unter diesem Motto machen die Wirtschaftsjunioren Limburg-Weilburg-Diez mit ihrer Doppel-Landeskonferenz vom 23. bis 25. Juni Limburg zur „WJ-Hauptstadt“ von Hessen und Rheinland-Pfalz.

Für die rund 300 jungen Unternehmer und Führungskräfte aus allen Bereichen der Wirtschaft, die sich zur Doppel-Lako treffen, haben sie ein abwechslungsreiches Programm in der Domstadt und der Region zusammengestellt und werden vortreffliche Gastgeber sein.
Viele Veranstaltungen finden in der IHK Limburg statt – sehr gerne tragen wir damit zum guten Verlauf der Konferenz bei. Zugleich freue ich mich, dass sie unseren starken Wirtschaftsstandort im besten Licht zeigt und heimischen Unternehmen eine Gelegenheit bietet, sich zu präsentieren.
Das Engagement der Wirtschaftsjunioren für die Entwicklung unserer Region hat die IHK Limburg seit jeher gerne unterstützt. So verwundert es nicht, dass im Ehrenamt unserer Kammer zahlreiche aktuelle wie ehemalige Wirtschaftsjunioren vertreten sind und waren – von den Ausschüssen über die Vollversammlung bis hin zu Präsidenten.
Die Wirtschaftsjunioren sind die „Stimme der jungen Wirtschaft“. Durch Erfahrungsaustausch, Vernetzung sowie vielfältige Aktivitäten und Projekte fördern sie die Entwicklung junger Unternehmer und Führungskräfte. Zugleich setzen sie sich für ihren Wirtschaftsstandort ein, um Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit auch für die Zukunft zu sichern. Gesellschaftliche Verantwortung übernehmen sie durch ihr Engagement für soziale Belange.
Für unsere IHK sind die Wirtschaftsjunioren ein wichtiger Partner. Besonders schätze ich ihren Leistungs- und Gestaltungswillen, ihre Tatkraft sowie ihren Blick über den Tellerrand des Tagesgeschäfts. Mit frischen Ideen und Offenheit gegenüber neuen Themen begegnen sie den anstehenden Herausforderungen – von der Aus- und Weiterbildung des Fachkräftenachwuchses bis zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Sie sind ein Vorbild für junge Menschen und Gründungsinteressierte und tragen so zur positiven Entwicklung der Wirtschaft bei.
Als IHK Limburg heißen wir alle Teilnehmer, die sich zur Doppel-Landeskonferenz 2017 zusammenfinden, ganz herzlich willkommen. Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche Konferenz mit neuen Kontakten, bleibenden Eindrücken und vielen guten Gesprächen sowie Impulsen für Ihr Engagement.
Ulrich Heep
Präsident der IHK Limburg